Aktuelle Nachrichten der PHM

Neuer Steinway-Flügel eingeweiht

Neu „beflügelt“: Die Paul-Hindemith-Musikschule Hanau (PHM) und die Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) kooperieren bei der musikalischen Ausbildung von Schülerinnen und Schülern miteinander. Im Rahmen dieser langjährigen erfolgreichen Zusammenarbeit ist die Idee entstanden, gemeinsam einen neuen Konzert-Flügel anzuschaffen, den die Schüler beider Schulen gleichermaßen für Konzerte und Vorbereitungszwecke nutzen können. „Wir haben uns dabei für ein Instrument aus dem Hause Steinway entschieden, ging es uns in erster Linie darum, nunmehr auch ein Referenz-Instrument für unsere jungen Pianistinnen und Pianisten vorzuhalten, an dem sie beispielsweise Prüfungssituationen für Wettbewerbe durchspielen können“, erläutert PHM-Schulleiter Jörn Pick. „Zudem werden die Flügel und Klaviere in beiden Schulen täglich stark beansprucht. Der Steinway-Konzertflügel – der von Grund auf revidiert wurde - ist also nur besonderen Veranstaltungen und Konzerten vorbehalten“, so Pick weiter.

 

 

Weiterlesen …

Bandworkshop findet statt!

Der diesjährige Bandworkshop vom 6. bis 8. März wird stattfinden. Gerne können sich noch Interessenten ab 12 Jahre dazu anmelden, es gibt noch wenige Plätze (außer Schlagzeug), insbesondere das Gebläse ist hier angesprochen.

Weiterlesen …

Immer mit guter Laune dabei: Die Band "Volume8" der PHM, hier beim Auftritt am letztjährigen Tag der offenen Tür.

Tag der offenen Tür am 28. März

Welches Instrument passt zu wem? Diese Frage möchte die Paul-Hindemith-Musikschule Hanau (PHM) an ihrem Tag der offenen Tür am Samstag, 28. März, in den Räumen in der Pestalozzischule, Ramsaystraße 12, beantworten. Die Veranstaltung von 14 bis 17 Uhr steht unter dem Motto „hören, ausprobieren, informieren“. Weiter gibt’s ein Rahmenprogramm: Das PHM-Jugendorchester hält eine offene Probe ab, der PHM-Kinderchor „Die vier Jahreszeiten“ und die Kinder der Elementaren Musikpädagogik präsentieren sich. Interessenten haben aber nicht nur die Möglichkeit, einen ausführlichen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Sie können zudem verschiedenste Instrumente testen. Die PHM-Dozenten helfen bei den ersten Tönen. Sie beantworten auch umfassend alle Fragen rund um die Instrumente und zum Musikunterricht. Die PHM versteht sich darüber hinaus auch als Ansprechpartner für die ältere Generation. „Es ist nie zu spät, ein Instrument zu erlernen. Viele Menschen haben ja vielleicht erst im Rentenalter oder wenn die Kinder das Elternhaus verlassen die Möglichkeit dazu“, stellt PHM-Schulleiter Jörn Pick fest. Viele kämen dann als sogenannte „Wiedereinsteiger“, um einmal Erlerntes erfolgreich aufzufrischen. Zur Stärkung gibt es - wie gewohnt - selbstgebackene Kuchen und Kaffee.  

Weiterlesen …

Neu beflügelt

Ein denkwürdiger Tag für die PHM: Das erste Mal seit Bestehen der Paul-Hindemith-Musikschule beherbergen wir nun einen ehrwürdigen Flügel aus dem Hause STEINWAY. DAs Instrument, ein Konzertflügel, wurde von der Firma Fröhlich (Hainburg) komplett revidiert und befindet sich in einem Neuzustand. Neben der Nutzung für Konzerte verfügen wir nun auch über ein Referenz-Instrument zur besseren Förderung unserer Klavier-Schüler.

Der Flügel wurde in der Musikaula der KRS aufgestellt, findet er dort ein optimale Entfaltungsmöglichkeit.

Wir freuen uns, dieses Instrument im Sinne unserer Schülerinnen und Schüler in den Dienst nehmen zu können. 

(Hier geht es zur Bildergalerie)

 

Weiterlesen …

Bereiteten dem Publikum einen fröhlichen Ohrenschmaus: Die Dozentinnen und Dozenten der PHM im Hofgut Hörstein.

Ein königliches Vergnügen

Der Saal des Hofguts Hörstein ist in britischen Farben und Fähnchen getaucht. Hinter der „Bühne“ prangt in Übergröße ganz stolz der Union Jack. Ein exotischer Hauch von Minz-Sauce umschmeichelt die Geruchsnerven der Gäste. Dazu ertönt Musik des englischen Haus- und Hofkomponisten Georg Friedrich Händel. „Simply British“ – durch und durch britisch, so der Titel des jüngst stattgefundenen Menü-Konzertes, veranstaltet von der Paul-Hindemith-Musikschule Hanau (PHM) in Kooperation mit dem Hofgut Hörstein.

 

 

Weiterlesen …

8. Band-Workshop - jetzt anmelden!

Der 8. Band-Workshop der PHM findet am 6. bis 8. März 2020 statt. Mitmachen kann jeder, der Spaß am gemeinschaftlichen Abrocken hat, Mindestalter ist 12 Jahre. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine rechtzeitige Anmeldung. 

Hier geht es zur Anmeldung.

Wir freuen uns auf Euch!

Euer PHM-Team

Weiterlesen …

Rockiger Nikolaus trifft jubilierende Engel

Ein rundum niveauvolles wie auch sehr abwechslungsreiches Adventskonzert präsentierten nunmehr zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Paul-Hindemith-Musikschule Hanau (PHM) in der Musikaula der kooperierenden Karl-Rehbein-Schule. Neben traditioneller Adventsliteratur, beginnend mit der Stilepoche des Barock, über Volksweisen bis hin zur zeitgenössischen Popmusik boten die gut vorbereiteten ein spannungsreiches Kaleidoskop aus der Advents- und Weihnachtsliteratur.

 

Weiterlesen …