Valentin Huber

Fächer: Klarinette, Saxophon

Valentin Huber studierte Saxofon an der Wiesbadener Musikakademie bei Rainer Müller-Irion und Dieter Guntermann. Seit 2003 ist er Saxofon- und Klarinetten-Lehrer sowie Ensemble-Leiter an verschiedenen Musikschulen und Gymnasien im Rhein-Main-Gebiet. Neben seiner Unterrichtstätigkeit spielt Valentin Huber in unterschiedlichen Formationen wie zum Beispiel in der Aschaffenburger Jazz-Bigband, den Nightbirds-Wiesbaden und dem Dirty Boogie-Orchestra.

Für den Unterricht gilt bei Valentin Huber, seine Schülerinnen und Schüler für das jeweilige Instrument zu begeistern und ihnen die vielfältigen Klang- und Spielmöglichkeiten näher zu bringen.